Vaduz, 13.05.2020

Hoval Belaria® pro: Die Wärmepumpe, die in die Zukunft schaut.

Technologie und Ökologie werden sich in den kommenden Jahren viel stärker ergänzen. Weil zum Beispiel Bienen immer seltener werden, denken Wissenschaftler intensiv über Alternativen zur Bestäubung von Pflanzen nach. In Zukunft könnten in einem Bienenschwarm die natürlichen Artgenossen bei ihrer Arbeit von kleinen E-Bienen unterstützt werden. Auch Hoval setzt auf technologische Innovationen und zukunftsweisende Lösungen, die noch stärker mit der Natur arbeiten. Etwa mit der neuen Luft/Wasser-Wärmepumpe Hoval Belaria® pro in Monoblock-Bauweise.

Vielseitig einsetzbar

Die Technik von morgen muss die Natur schützen, weshalb gesetzliche Vorgaben rund ums Heizen immer strenger werden. Die neue Hoval Luft/Wasser-Wärmepumpe Belaria® pro nimmt diesen Technologiewandel vorweg und entspricht schon heute den Umweltgesetzen von morgen: Sie nutzt ein natürliches und umweltfreundliches Kältemittel.

Vielseitig zeigt sich die Belaria® pro auch in ihren zwei Ausführungsvarianten: Die compact-Ausführung verfügt über einen integrierten Trinkwasser- und Pufferspeicher. Das spart Platz, weil kein zusätzlicher Speicher benötigt wird. Die comfort-Ausführung überzeugt durch ihre kompakte Inneneinheit zur Wandmontage und lässt sich beliebig mit einem Warmwasser-Speicher kombinieren. Beiden gemeinsam ist die Regelung TopTronic® E sowie die bereits in den Geräten enthaltene Kühlfunktion: Im Sommer können die Wärmepumpen kühlen und sorgen für angenehmes Raumklima.

Ob comfort oder compact, beide lassen sich hervorragend in ein Heizungssystem einbinden. Durch das Zusatzpaket HovalConnect wird die Wärmepumpe mit dem Internet verbunden und kann via Smartphone oder PC bedient werden.
Auch in jeder anderen Hinsicht ist die neue Hoval Belaria® pro eine vorausschauende Entscheidung für Besitzer von Ein- und Zweifamilienhäusern. Sie eignet sich für Neubauten ebenso wie zur wirtschaftlichen Sanierung älterer Gebäude.

„Neben modernen Fussbodenheizungen kann die Belaria® pro auch klassische Radiatoren mit Heizwärme versorgen“, sagt Kevin Allenspach, Produktmanager Wärmepumpen und Solar, Hoval Gruppe.  „Bei der Altbausanierung können vorhandene Heizkörper daher weiterverwendet werden und man spart dadurch Kosten."

Leise und sparsam

Die eigentliche Arbeit verrichtet das Aussengerät der neuen Luft/Wasser-Wärmepumpe Belaria® pro. Und das praktisch geräuschlos draussen vor dem Haus. Die stufenlose Anpassung der Leistung an den Bedarf, die Modulation genannt, sorgt ebenso für einen leisen Betrieb. Fleissig, effizient und ebenso leise wie die Bienen beim Pollensammeln gewinnt die Belaria® pro saubere Heizenergie aus der Luft. Das bewahrt die Ruhe im Garten und den Frieden mit den Nachbarn.

Mit der Energieeffizienzklasse A+++ ist die neue Belaria® pro ausserdem äusserst sparsam. Diese optimiert dank ihrer hochwertigen Komponenten und der Regelung TopTronic® E das Heizen und Kühlen. Online angebunden berücksichtigt sie sogar die Wetterprognosen und stimmt den Betrieb auf die aktuellen Wetterdaten ab.

Montagefreundlich

Sowohl Innen- als auch Ausseneinheit der Belaria® pro sind anschlussfertig. Die beiden verbindet eine Leitung für das produzierte Warmwasser. Kompakte Abmessungen vereinfachen den Transport. Durch die einheitliche Regelung TopTronic® E können die Hoval Produkte schnell und nahezu beliebig zu Systemen kombiniert werden.

Beide Ausführungsvarianten der Luft/Wasser-Wärmepumpe Belaria® pro können ab sofort bestellt werden und sind ab Sommer 2020 verfügbar.

Bildmaterial:

hoval_waermepumpe_belaria-pro_familie-c-hoval.jpg
Hoval_Waermepumpe_Belaria-pro_Familie_(c)Hoval.jpg
BU: Die neue Hoval Belaria® pro ist in zwei Ausführungen erhältlich.
Bildnachweis: © Hoval
hoval_belaria-pro_keyvisual-c-hoval.jpg
Hoval_Belaria-pro_Keyvisual(c)Hoval.jpg
BU: In Zukunft könnten in einem Bienenschwarm die natürlichen Artgenossen bei ihrer Arbeit von kleinen E-Bienen unterstützt werden. Auch die neue Hoval Belaria® pro setzt auf technologische Innovationen, die noch stärker mit der Natur arbeiten.
Bildnachweis: © Hoval
hoval_waermepumpe_belaria-pro_-c-hoval.jpg
Hoval_Waermepumpe_Belaria-pro_(c)Hoval.jpg
BU: Die neue Hoval Belaria® pro fügt sich perfekt in die Umgebung ein.
Bildnachweis: © Hoval
hoval_belaria-pro_sanierung-c-hoval.jpg
Hoval_Waermepumpe_Belaria-pro_Sanierung_(c)Hoval.jpg
BU: Die neue Hoval Belaria® pro eignet sich besonders für Sanierungen.
Bildnachweis: © Hoval

Über Hoval:

Als Spezialist für Heiz- und Klimatechnik ist Hoval Ihr erfahrener Partner für Systemlösungen. Sie können zum Beispiel mit Sonnenenergie Wasser erwärmen und mit Öl, Gas, Holz oder einer Wärmepumpe die Räume beheizen. Hoval verknüpft die unterschiedlichen Technologien und bindet auch die Raumlüftung in dieses System ein. Sie können sicher sein, damit sowohl Energie als auch Kosten zu sparen und erst noch das Klima zu schonen.

Hoval zählt international zu den führenden Unternehmen für Raumklima-Lösungen. Mehr als 75 Jahre Erfahrung motivieren uns immer wieder zu innovativen Systemlösungen. Die Gesamtsysteme zum Heizen, Kühlen und Lüften werden in mehr als 50 Länder exportiert.

Wir nehmen die Verantwortung für unsere Umwelt ernst. Im Zentrum der Entwicklung unserer Heiz- und Lüftungssysteme steht die Energieeffizienz.

Hoval im Web:
www.hoval.com

Kontakt für Rückfragen:

Liechtenstein
Andrea Schädler
andrea.schaedler@hoval.com
Tel.: +423 399-2318
Mobil: +41 (79) 618 29 75

Hoval Aktiengesellschaft
Austrasse 70
9490 Vaduz, Liechtenstein
Tel.: +423 399-2400
www.hoval.com
Schweiz
Mark Appel
mark.appel@hoval.com
Tel.: +41 (44) 925 63 60
Mobil: +41 (79) 546 97 51

Hoval AG
General-Wille-Strasse 201
8706 Feldmeilen, Schweiz
Tel.: +41 (44) 925 61 11
www.hoval.ch

Deutschland
Heike Mahler
heike.mahler@hoval.com
Tel.: +49 89 922097-128 

Hoval GmbH
Humboldtstraße 30
85609 Aschheim-Dornach, Deutschland
Tel.: +49 (0) 89 922 097-0
www.hoval.de

Österreich
Christina Thiele
christina.thiele@hoval.com
 Tel.: +43 (0)50 365-5151


Hoval Gesellschaft GmbH
Hovalstraße 11
4614 Marchtrenk, Österreich
Tel.: +43 (0)50 365-0
www.hoval.at

Frankreich
Marie Riehl
marie.riehl@hoval.com

Hoval SAS
Parc d'Activité de la Porte Sud
Bâtiment C - Rue du Pont au Péage
67118 Geispolsheim
Tel: +33 388 60 39 52
www.hoval.fr

Italien
David Herzog
david.herzog@hoval.com
Tel: +39 (0) 35 666 1111

Hoval s.r.l.
Via XXV Aprile 1945 snc
240050 Zanica (BG)
Tel: +39 (0)35 6661111
www.hoval.it
 
Schliessen

Mehr Information


Cookies

Ein Cookie ist ein kurzes Text-Snippet, das von einer von Ihnen besuchten Website an Ihren Browser gesendet wird. Es speichert Informationen zu Ihrem letzten Besuch, wie Ihre bevorzugte Sprache oder andere Einstellungen. So finden Sie sich auf der Website schneller zurecht und nutzen sie effektiver, wenn Sie sie das nächste Mal aufrufen. Cookies spielen eine wichtige Rolle. Ohne sie wäre das Surfen im Web oft frustrierend.


Nutzungsbestimmungen

Datenschutzbedingungen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.