Datenschutzbestimmungen im Geschäftsverkehr

1. Verarbeitete Daten, Zweck und Rechtsgrundlagen
Wenn Sie mit uns geschäftlich in Kontakt stehen, verarbeiten wir verschiedene Informationen zu Ihrer Person. Diese Daten sind im Wesentlichen Name und Funktion in Ihrem Unternehmen, Kontaktdaten inkl. E-Mail und Telefonnummer. 

Sie geben ggf. weitere Daten bekannt, wenn Sie Waren oder Dienstleistungen bestellen oder wenn Sie den direkten Kontakt mit uns aufnehmen. 

Diese Daten werden in unseren Kommunikationssystemen und Adresssystemen zur Abwicklung unserer geschäftlichen vertraglichen Zusammenarbeit benötigt und zu Ihrer Information über Produktneuerungen oder weitere Hoval relevante Themen in unserem Interesse verarbeitet.

Sollten Sie diese Produktinformationen nicht wünschen, wenden Sie sich an Ihre Kontaktperson bei Hoval oder an dpo@hoval.com, um diese künftig nicht mehr zu erhalten. 

Hoval wendet bei unseren Systemen angemessene Sicherheitsstandards an. 

2. Empfänger und Übermittlung in ein Drittland
Wir geben Ihre Daten innerhalb der Hoval Gruppengesellschaften zu zentralen Administrationszwecken und zur Abwicklung unserer Zusammenarbeit weiter.

Hoval übermittelt personenbezogene Daten auch in Drittländer. Dies geschieht in der Regel auf Grund eines Angemessenheitsentscheides der Europäischen Kommission.

Hoval übermittelt nur in Ausnahmefällen Ihre Daten in ein Drittland an verbundene Unternehmen ohne Angemessenheitsbeschluss der Kommission. In diesen Fällen ist durch ein Intercompany Agreement basierend auf den EU-Standard Datenschutzklauseln eine angemessene Verarbeitung sichergestellt.

Die Dauer der Verarbeitung richtet sich nach den relevanten Rechtsgrundlagen.

Sollten Sie Ihr Recht auf Beschwerde gegenüber der Hoval wahrnehmen wollen, so wenden Sie sich an die Datenschutzstelle Liechtenstein als unsere zuständige Aufsichtsbehörde (http://www.llv.li/#/1758).   

3. Weiteres
Diese Datenschutzbestimmungen können jederzeit durch Hoval abgeändert werden und treten jeweils zum Zeitpunkt der Änderung in Kraft soweit keine anderslautende Mitteilung erfolgt.

Fragen betreffend den Datenschutzbestimmungen oder zur Ausübung Ihrer datenschutzbezogenen Rechte, können via E-Mail an dpo@hoval.com gestellt werden.

Copyright 2018 - Hoval Aktiengesellschaft
Letztmals aktualisiert am 18.04.2018

 
Schliessen

Mehr Information


Cookies

Ein Cookie ist ein kurzes Text-Snippet, das von einer von Ihnen besuchten Website an Ihren Browser gesendet wird. Es speichert Informationen zu Ihrem letzten Besuch, wie Ihre bevorzugte Sprache oder andere Einstellungen. So finden Sie sich auf der Website schneller zurecht und nutzen sie effektiver, wenn Sie sie das nächste Mal aufrufen. Cookies spielen eine wichtige Rolle. Ohne sie wäre das Surfen im Web oft frustrierend.


Nutzungsbestimmungen

Datenschutzbedingungen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.