Mit Windkraft saubere Energie produzieren

Sinovel Wind Group China

Das ist das Anliegen einer der führenden Hersteller von Windkraftanlagen der Welt, der Sinovel Gruppe mit Sitz in Peking. Ihre weltweit präsenten Windkraftanlagen befinden sich an Land wie auch auf dem offenen Meer. Der sogenannte offshore  Standort birgt bei der Kühlung der Generatoren ein Problem, das durch den Einsatz von Hoval Plattenwärmeaustauschern gelöst wird.

Der hohe Salzgehalt der Meeresluft lässt aus Korrosionsgründen keine direkte Kühlung der Generatoren der gigantischen Windturbinen zu. Die Gondel mit dem Kühlsystem der beiden integrierten Plattenwärmeaustauschern schafft es, die im Inneren entstandene heisse Luft wieder an die Umgebung abzugeben.

Diese Art der Kühlung mittels Hoval Plattenwärmeaustauschern hat sich bei Windkraftanlagen generell in korrosiver, salzhaltiger oder sandiger Atmosphäre als ideal erwiesen.  

 
Schliessen

Mehr Information


Cookies

Ein Cookie ist ein kurzes Text-Snippet, das von einer von Ihnen besuchten Website an Ihren Browser gesendet wird. Es speichert Informationen zu Ihrem letzten Besuch, wie Ihre bevorzugte Sprache oder andere Einstellungen. So finden Sie sich auf der Website schneller zurecht und nutzen sie effektiver, wenn Sie sie das nächste Mal aufrufen. Cookies spielen eine wichtige Rolle. Ohne sie wäre das Surfen im Web oft frustrierend.


Nutzungsbestimmungen

Datenschutzbedingungen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.