01.07.2015

Hoval präsentiert die neue Generation der Wärmeerzeugung: clever, einfach und effizient

Hoval TopTronic E Moodbild_Klein

Im Juli 2015 stellt Hoval erstmalig offiziell seine neue Generation der Wärmeerzeugung vor. Mit der neuen System-Regelung TopTronic® E erhalten alle Hoval Wärmeerzeuger ein neues Cockpit und damit einen cleveren und vernetzten Heizungs-Assistenten. Die modulare Regelung TopTronic® E übernimmt effizient die komplette Steuerung des Hoval Heiz- und Kühlsystems. Das Besondere: Ob Kessel, Wärmepumpe, Solar oder Warmwasser-System – jedes Gerät wird mit der gleichen, intuitiven Steuerung bedient. Die TopTronic® E ist Internet fähig, kann sich über LAN und WLAN mit dem World Wide Web verbinden und kommuniziert dann via Computer und Smartphone.

Einfach genial - genial einfach
Einfach für den Installateur - einfach für den Anwender, aber mit viel ausgefeiltem Knowhow: ab sofort vernetzt und steuert die intelligente Regelung TopTronic® E die Hoval Systemlösungen. „Jahrelange Entwicklungsarbeit und das Knowhow der klügsten Hoval Köpfe stecken in der neuen Regelung TopTronic® E.“, erklärt Peter Gerner, Hoval Gruppen CEO - Bereich Heiztechnik. „Das große Alleinstellungsmerkmal der TopTronic® E ist die hohe Benutzerfreundlichkeit – angefangen bei der Installation bis hin zur Anwendung durch den Verbraucher.“ Die neue Regelung bietet ein durchgängiges System für alle Hoval Wärmeerzeuger (Kessel, Wärmepumpen sowie die Solarthermie und Warmwassersysteme). Dank des modularen Konzepts sind bedarfsgerechte Anpassungen und Erweiterungen im Heizungs- und Kühlsystem jederzeit möglich. Selbstverständlich ist auch die Anbindung an bestehende Gebäudeleitsysteme möglich. Die in den Wärmeerzeugern sowie den Nah- und Fernwärmestationen enthaltene Basisversion übernimmt die Regelung eines Heiz- und Mischer-Kreises sowie der Warmwasserladung. Ebenfalls in der Basisversion enthalten ist das Kaskadenmanagement. Dieses sorgt für einen effizienten Verbundbetrieb von bis zu acht Wärmeerzeugern. Zusätzliche Funktionen können über Erweiterungs- und Regelmodule einfach realisiert werden. Folgende Haupterweiterungen sind möglich: Heizkreis-/Warmwassermodul, Solarmodul, Puffermodul sowie Messwertmodul. Selbstredend ist die TopTronic® E SmartGrid-fähig.

Mission CO2 reduzieren
Die intelligente Regelung TopTronic® E garantiert ein energetisch effizientes Zusammenspiel der verschiedenen Anlagenkomponenten über den Hoval Bus. „Wir als Hersteller sind gefragt dem Fachhandwerk zukunftsfähige Systemlösungen zu liefern, die dem Verbraucher Sicherheit und Komfort offerieren, aber gleichzeitig die Umwelt schonen“, erläutert Peter Gerner. „Mit der TopTronic® E ist uns ein echter Quantensprung gelungen. Wir betreten damit ein neues Zeitalter des Heizens: wirtschaftlicher, umweltfreundlicher und einfacher denn je. Getreu unserem Claim Verantwortung für Energie und Umwelt – reduzieren wir mit unserer neuen Generation der Wärmeerzeuger die CO2-Emmissionen.“

Anwenderfreundlich sparen
Dank der Internet-Anbindung kennt die Hoval Systemlösung die Wettervorhersage von Meteo Suisse und stimmt die Wärme- und Warmwasser-Erzeugung exakt und energiesparend darauf ab. Die TopTronic® E punktet außerdem mit komfortabler Effizienz: Die Heizung und das Warmwasser stellt so viel Wärme bereit wie nötig, aber verbraucht so wenig Energie wie möglich. Sie wird per Fingerdruck auf dem Touchpad unkompliziert an den Tagesrhythmus der Hausbewohner angepasst. Es gibt übersichtliche Analysefunktionen über den Verbrauch und den Ertrag. Das Servicemanagement überzeugt: Denn Bestleistung ist kein Zufall, sondern das Ergebnis von regelmäßiger Wartung. So garantiert der Service-Termin die Sicherheit, die Zuverlässigkeit und die Werterhaltung der Hoval Lösung. Das Hoval System erkennt dank der TopTronic® E den Service-Bedarf frühzeitig und zeigt diesen am Raumbediengerät und auf dem Smartphone an. Der Anlagenbesitzer sowie der Anlagenbetreuer werden automatisch benachrichtigt. Störungen werden so frühzeitig erkannt und Wartungen können besser geplant werden. Die Optimierung der Anlage kann oft direkt vom Computer oder über das Smartphone erfolgen.

Weitere Informationen finden Sie unter http://new.hoval.com.  

 
Schliessen

Mehr Information


Cookies

Ein Cookie ist ein kurzes Text-Snippet, das von einer von Ihnen besuchten Website an Ihren Browser gesendet wird. Es speichert Informationen zu Ihrem letzten Besuch, wie Ihre bevorzugte Sprache oder andere Einstellungen. So finden Sie sich auf der Website schneller zurecht und nutzen sie effektiver, wenn Sie sie das nächste Mal aufrufen. Cookies spielen eine wichtige Rolle. Ohne sie wäre das Surfen im Web oft frustrierend.


Nutzungsbestimmungen

Datenschutzbedingungen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.