Alle Inhalte zum Thema: Ventilation Filter zurücksetzen

Zentrale oder dezentrale Hallenlüftung? Eine Entscheidungshilfe

7. Juli 2017
Wann macht eine zentrale Hallenlüftung Sinn, wann eine dezentrale? Der neutrale Vergleich von Dipl.-Ing. Jürgen Dorenburg behandelt technische Aspekte, Kundennutzen und Kostenfragen.
weiterlesen

Die Berechnung des Zuluftstroms mit Hilfe der Lastrechnung – Was Sie wissen sollten.

29. Mai 2017
Eine Hallenlüftung verteilt Zuluft und führt Wärme und Schadstoffe ab. Dazu kann die Luft unterschiedlich geführt werden. Deshalb ist ein Auslegungsverfahren gefragt, das die Möglichkeit bietet, aus der Vielzahl möglicher Luftführungen diejenige auszuwählen, die die spezifischen Anforderungen am besten erfüllt.
weiterlesen

Belastungen im Arbeitsbereich - was Sie wissen sollten

14. März 2017
Die Stoffbelastung im Arbeitsbereich ist abhängig vom Luftführungskonzept, sowie der Art, Anordnung und Größe der Wärmelasten und darüber hinaus von Art und Anordnung der Luftdurchlässe. So können Belastungen von 100 % bei Mischlüftung mit alternativen Luftführungen bis unter 10 % verringert werden.
weiterlesen

Misch- und Schichtlüftung in Produktionshallen – Was Sie wissen sollten.

11. Januar 2017
Der energieeffiziente Betrieb einer Hallenlüftung wird nach gängiger Ansicht durch die Verordnungen der EnEV und der ErP-Richtlinie sichergestellt. Sie geben hohe Anforderungen an die Effizienz der RLT-Geräte vor. Tatsächlich setzt die eigentliche Energieersparnis viel früher ein, nämlich mit der Wahl der für die jeweilige Anforderung an die Lüftung einer Halle geeignetsten Berechnungsmethode.
weiterlesen

Lüftungsanlage für die Produktionshalle: Natürlich oder mechanisch?

9. November 2016
Die Anforderung an die Klimatechnik einer Produktionshalle besteht in der Versorgung mit Zuluft und der Abfuhr von Wärme- und/oder Schadstofflasten. Die Luftströme können grundsätzlich auf zwei Arten gefördert werden: Mechanisch durch RLT-Geräte, oder ohne maschinellen Einsatz durch freie (natürliche) Lüftung unter Ausnutzung von Druckunter­schieden. Diese werden im Innern der Halle durch Wärmefreisetzungen aus Produktions­prozessen (Unterdruck) und von außen durch Winddruck bewirkt.
weiterlesen
 
Schliessen

Mehr Information


Cookies

Ein Cookie ist ein kurzes Text-Snippet, das von einer von Ihnen besuchten Website an Ihren Browser gesendet wird. Es speichert Informationen zu Ihrem letzten Besuch, wie Ihre bevorzugte Sprache oder andere Einstellungen. So finden Sie sich auf der Website schneller zurecht und nutzen sie effektiver, wenn Sie sie das nächste Mal aufrufen. Cookies spielen eine wichtige Rolle. Ohne sie wäre das Surfen im Web oft frustrierend.


Nutzungsbestimmungen

Datenschutzbedingungen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.